Aufrufe
vor 5 Jahren

Taxi Times D-A-CH - September 2016

  • Text
  • Taxis
  • Fahrer
  • September
  • Unternehmen
  • Unternehmer
  • Taxifahrer
  • Mytaxi
  • Uber
  • Hailo
  • Renault
  • Septmber

DAS LETZTE Neuer Trend

DAS LETZTE Neuer Trend im Straßen verkehr: „Ich bremse auch für Spielsüchtige.“ Englands Taxibetriebe haben aus dem „Pokémon Go“-Hype ein zusätzliches Geschäftsfeld entwickelt. Den Anfang machte Ende Juli der Taxibetrieb Street Cars mit 600 Fahrzeugen in Manchester. Zehn ihrer Taxis waren für spezielle „Pokémon Go“-Touren eingeteilt. Rundfahr ten, bei denen die Fahrgäste eine Stunde lang zu den ergiebigsten Spots der Stadt gefahren werden – also dorthin, wo die mobilen und virtuellen Jäger die meis ten bzw. die fähigsten Monster per Tasten klick auf dem Smartphone einsammeln können. Was eigentlich als Marketinggag gedacht war, lief so gut, dass die eingesetz ten Fahrzeuge fast permanent ausgelastet waren. Mittlerweile folgen auf der Insel auch zahlreiche andere MÜNCHEN HATTE DIE SAUBERSTEN TAXIS Blitzblankes Münchner Taxi Ein kleines Machtspielchen zwischen den Dauerrivalen mytaxi und der Münchner Genossenschaftstaxizentrale ermöglichte Münchner Taxifahrern, ihr Fahrzeug kostenlos waschen zu lassen. Sie mussten nur an einem Donnerstag im August zum Betriebssitz der Taxi München eG kommen – oder ein paar Meter vorher in eine Aral-Tankstelle einbiegen. Genau diese Tankstelle hatte sich nämlich mytaxi für POKÉMON GO WIRD ZU POKÉMON DRIVE Städte der Idee. Jüngstes Beispiel ist Leicester, die Stadt, die letzte Saison sensationell den Fußball meister stellte und nun auch in Sachen „Pokémon Go“-Touren mit Manchester gleichge zogen ist. Nur, dass hier die einstündige Tour etwas günstiger ist und 20 anstatt 24 Pfund kostet. Das ent spricht 18 Euro und wirft die Frage auf, ob solch ein Stundentarif eigentlich wirtschaft lich rentabel sein kann. Na ja, muss er vielleicht auch nicht, denn die Taxi-Inhaber schicken ja nicht irgendwelche Fahrer auf Tour. Naveed Arshad von Street Cars beispielsweise setzt nur Fahrer ein, die selbst absolute „Poké mon Go“-Profis sind. Diese Fahrer hätten ein Spielerlevel von 18 oder 20 erreicht und wüss ten alles. jh eine Promotionaktion ausgesucht. Wer an jenem besagten Donnerstag dort vorfuhr, bekam eine kostenlose Taxiwäsche und eine Brotzeit – vor den Augen der Taxigenossen, deren Mitglieder auch zahlreich bei mytaxi registriert sind. Doch der Genossenschaftsvorstand wollte sich von dieser Aktion nicht nass machen lassen. Schließlich hat man auf dem eigenen Gelände ja auch eine Waschanlage und so wurde dessen Pächter schnell davon überzeugt, dass eine kostenlose Taxiwäsche an genau diesem Donnerstag im August von den Kollegen sicher gut angenommen werden würde. Was dann auch prompt zutraf. Gerüchten zufolge soll die Schlange vor der Genossenschaftswaschstraße länger gewesen sein als die vor der Aral-Tankstelle. Kein Gerücht ist dagegen, dass München an diesem Abend die Stadt mit den saubersten Taxis Deutschlands war. jh IMPRESSUM Verlag taxi-times Verlags GmbH Frankfurter Ring 193 a 80807 München, Deutschland Telefon: +49 (0)89 /14 83 87 91, Fax: +49 (0)89 /14 83 87 89 E-Mail: info@taxi-times.taxi, Internet: www.taxi-times.taxi Geschäftsführung: Jürgen Hartmann Bankverbindung Stadtsparkasse München BLZ 70150000, Kontonummer 1003173828 IBAN: DE89701500001003173828 BIC: SSKMDEMM UST-ID: DE293535109 Handelsregister: Amtsgericht München HRB 209524 Redaktion Tom Buntrock (tb), Wim Faber (wf), Wilfried Hochfeld (wf), Jürgen Hartmann (jh, V.i.S.d.P.) redaktion@taxi-times.taxi Mitarbeiter dieser Ausgabe Özgür Mergün (öm), Axel Ulmer (au) Grafik & Produktion Katja Stellert (Artdirektion), Martina Jacob, Bettina Knoop Raufeld Medien GmbH Paul-Lincke-Ufer 42/43, 10999 Berlin Telefon: +49 (0)30/ 69566589 Anzeigenleitung, Online-Verkauf, Vertrieb Elke Gersdorf, e.gersdorf@taxi-times.taxi Telefon: +49 (0)89/14838792, Fax: +49 (0)89/14838789 Druck Chroma Druckerei Przemysłowa 5, 68-200 Żary, Polen Taxi Times DACH erscheint seit 2016 in Kooperation mit Erscheinungsweise 6 x pro Jahr Heftpreis: 4,80 €, Jahres-Abo: 28 € ISSN-Nr.: 2367-3834 Weitere Taxi-Magazine aus dem Taxi-Times Verlag: Taxi Times International (englischsprachig), Taxi Times Berlin, Taxi Times München FOTOS: lumenphotos / Fotolia, Nintendo (2), SB-Pictures 34 SEPTEMBER / 2016 TAXI

Renault TALISMAN Grandtour mit INTAX Taxi Paket Der Renault TALISMAN Grandtour Life ENERGY dCi 110 mit INTAX Taxi Paket: 21.499,– €1 Ab netto inkl. Überführung. 2 Lassen Sie sich von Ihrem Renault Partner ein individuelles Finanzierungs- oder Leasingangebot erstellen! Mehr erfahren auf renault.de/talisman-grandtour Renault Talisman Grandtour dCi 110: Gesamtverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert (l/100 km): 4,6/3,7/4,0; CO 2 -Emissionen kombiniert (g/km): 106. Renault Espace und Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,2–3,7; CO 2 -Emissionen kombiniert (g/km): 140–98 (Werte nach EU-Messverfahren). 1 Barpreis netto ohne gesetzl. USt. Ein Angebot für Gewerbekunden. 2 3 Jahre Renault Neuwagengarantie und 2 Jahre Renault Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie) für 60 Monate bzw. 100.000 km ab Erstzulassung gem. Vertragsbedingungen. Abbildung zeigt Renault Talisman Grandtour Intens mit Sonderausstattung. Renault Deutschland AG, Postfach, 50319 Brühl. Renault empfiehlt

TaxiTimes D-A-CH