Aufrufe
vor 5 Monaten

Taxi Times DACH - 2. Quartal 2020

  • Text
  • Dach
  • Deutschland
  • Taxigewerbe
  • Berliner
  • Mietwagen
  • Fahrer
  • Quartal
  • Taxis
  • Trennschutz

Neue Herausforderungen

Neue Herausforderungen Neue Lösungen Die Corona-Krise hat das gesamte Taxigewerbe hart getroffen. Umso mehr ist es uns ein Anliegen, mit technischen Lösungen die sichere Nutzung von Taxidienstleistungen zu vereinfachen. Darum haben wir unsere App taxi.eu in kürzester Zeit an die neuen Anforderungen angepasst. Sicheres Fahren Mit dem neuen Fahrzeugmerkmal „SafeTaxi“ können Kunden ab jetzt auch Taxis mit geeigneten Trennschutzwänden anfordern. Einfaches Bestellen Für eine Einkaufsfahrt gibt der Kunde einfach ein, was er sich liefern lassen möchte und der Auftrag kann ausgelöst werden. Kontaktloses Bezahlen Für sicheres bargeldloses Bezahlen können Kunden nun auch für Essenslieferungen Amazon Pay, Apple Pay oder PayPal nutzen. Die Taxi-App Jetzt auch verfügbarbar in der Huawei AppGallery

ANBIETER Die unter anderem im Prototypenbau tätige Firma Kater-Planen aus Braunschweig vertreibt ein Schutz-Transparent mit dem Namen „drive-safe“, welches bereits über 2000-mal verbaut worden ist. Es besteht aus einer durchsichtigen PVC-Folie, die mit einer roten Randeinfassung versehen ist. Der Schutz wird mittels Flachexpanderbänder an den B-Säulen befestigt, deshalb können die Sitze auch weiterhin ohne Umbaumaßnahmen auf den jeweiligen Fahrer eingestellt werden. Derzeit ist ‚drive-safe‘ in drei Größen erhältlich. Die Ausführung ‚Limousine‘ passt bei der Mercedes-Benz E-Klasse, Mercedes-Benz C-Klasse, VW Passat etc. Die Ausführung ‚Kompakt‘ ist auf den Einsatz im VW Caddy, im VW Touran, in der Mercedes-Benz B-Klasse etc. ausgerichtet. Für Fahrzeuge wie den MB-Vito / VW T5/T6 ist die Ausführung ‚Großraum‘ erhältlich. Sie kann auch ohne Probleme bei Fahrzeugen mit nur einer Schiebetür montiert werden. Speziell für die Großraumfahrzeuge hat Kater-Planen auch noch eine weitere Abtrennung zwischen den Sitzen in der ersten und zweiten Reihe mit ins Programm aufgenommen. Alle PVC-Schutztransparente sind schnell zu montieren. Für den Fall, dass ein Seitenairbag auslöst, verfügen die Schutztransparente über ‚Sollbruchstellen‘, Aufgrund der großen Stückzahlen, die das Unternehmen nach eigenen Angaben bereits gefertigt hat, können die Schutzplanen mittlerweile zu einem Stückpreis von 50 Euro netto angeboten werden. Der bundesweite Versand schlägt mit 9,90 Euro zu Buche. Ab dem Kauf von zehn Exemplaren ist der Versand inklusive. info@kater-planen.de Die DKT Thielgen GmbH aus Lebach im Saarland hat Taxi-Schutzscheiben aus Polycarbonat ins Angebot aufgenommen. Die klaren Trennscheiben mit den Abmessungen 113 x 50 cm sollen universell in vielen Fahrzeugen passen. Die Scheiben werden mittels Klettbänder fixiert und können jederzeit ohne Werkzeug montiert und demontiert werden. Ein Exemplar der Scheibe ist für 129 Euro netto zuzüglich Versand erhältlich. taxischutz@brd-dkt.de Das Unternehmen Werbepylon ist ursprünglich auf die Herstellung von Lichtwerbeanlagen spezialisiert. Jetzt hat Werbepylon auch eine Taxi-Trennwand aus 2–3 mm starkem, bruchfestem Polycarbonat entwickelt. Die Scheiben sind in vier verschiedenen Abmessungen erhältlich und sollen für die meisten Fahrzeuge passen. Vor Ort können auch Scheiben nach individuellen Abmessungen gefertigt werden. Die günstigste Ausführung ist ab 59 Euro netto erhältlich. Für den Versand wird pauschal 19 Euro verlangt. Geliefert wird in zwei bis drei Tagen. Für Kleinbusse, wie beispielsweise dem VW Crafter, kann eine Scheibe vor Ort angefertigt und montiert werden. Die Kosten liegen dann inkl. Aufmaß und Einbau bei 250 Euro. Bei mehreren gleichen Modellen ist ein Mengenrabatt möglich. info@werbepylon.de FOTOS: Hersteller Die medienkraftwerk GmbH bietet aktuell für die Mercedes- Benz E-Klasse einen Trennschutz aus bruchsicherem Polycarbonat an. Der Trennschutz wird mithilfe der mitgelieferten Klettbänder an den Kopfstützen befestigt und kann für 99 Euro netto zuzüglich Versandkosten bestellt werden. Weitere Modelle sind auf Anfrage möglich. info@medienkraftwerk.de TAXI – Spezialausgabe Trennschutz 2. QUARTAL 2020 11

TaxiTimes D-A-CH

Taxi Times DACH - Doppelausgabe Juni / Juli 2019
Taxi Times DACH - Februar/März 2019