Aufrufe
vor 3 Monaten

Taxi Times DACH - 3. Quartal 2022

AUSSTELLER /

AUSSTELLER / ADVERTORIALS ÜBERMITTLUNG BEDARFSVERKEHRE IN TAXIVERMITTLUNGSSYSTEME Bedarfsverkehre wie Anrufsammeltaxis, Rufbusse und insbesondere On-Demand-Verkehre haben in den letzten Jahren eine ganz neue Bedeutung für die gegenwärtige und zukünftige Mobilität bekommen. Der Fahrgast bucht seine Fahrt per App, ein Hintergrundsystem nimmt die Fahrtenbündelung automatisiert vor und übermittelt den Fahrauftrag an das zuständige Beförderungsunternehmen. Die Durchführung bedarfsgesteuerter Verkehre kann Taxi- und Mietwagenunternehmen ein zusätzliches Geschäftsfeld bieten, welches zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beiträgt. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen sich die Unternehmen offen demgegenüber zeigen und die Auftraggeber die Taxiund Mietwagenbranche in die Mobilitätskonzepte frühzeitig mit einbinden. Die ESM GmbH aus Hannover ist Software-Spezialist für Bedarfsverkehre und setzt das AnSaT®-System mittlerweile in beinahe 100 Landkreisen und kreisfreien Städten deutschlandweit ein. Die Software umfasst u.a. Buchung, Disposition, Auftragsübermittlung mit verschiedenen eigenen Fahrer-Apps sowie Abrechnung der Fahraufträge. Als Partner der Taxi- und Mietwagenunternehmen ist es unser Anspruch, die bereits bei den Unternehmen vorhandenen Taxivermittlungssysteme auch für die Durchführung der Bedarfsverkehre zu nutzen. Hierfür haben wir zwischen dem AnSaT®-System und den verschiedenen Taxivermittlungssystemen Schnittstellen auf Grundlage der VDV 459 AST, einer vom Verband der Deutschen Verkehrsunternehmen definierten Übertragungsschnittstelle, realisiert. Die Kopplung an die Vermittlungssysteme von GefoS, MPC, Seibt & Straub, SuE, Taxi.de und TAXIKOMM24 befinden sich erfolgreich im Einsatz. Auf diese Weise werden die Vorteile der speziell für Bedarfsverkehre konzipierten automatischen AnSaT®-Disposition und des bereits vorhandenen Vermittlungssystems genutzt. Der Fahrtwunsch wird mit der AnSaT®-Software entgegengenommen und gebündelt, um anschließend den Fahrauftrag digital in das Taxivermittlungssystem des ausführenden Unternehmens zu übermitteln. Ansprechpartner bei der ESM GmbH: Stefan Mehler, Telefon: 0511/757812, E-Mail: sm@ansat.de HALE – DAS KOMPLETTE TAXI-SYSTEM VON A-Z AUF STAND B8 Sie möchten ein effizientes Taxi-System, bei dem ein Rädchen ins andere greift? Das Abläufe digitalisiert, automatisiert – und Ihre Aufwände minimiert? Mit dem Sie Zeit, Geld und Nerven sparen? Wie dieses aussehen kann, zeigen wir Ihnen auf der Taximesse in Essen! Werfen Sie einen Blick auf HALE SPT-03R – den ersten völlig rahmenlosen Spiegeltaxameter am Markt. Erleben Sie, wie HALE Kassenautomat HKA- 01 Ihre Fahrerabrechnung macht – vollautomatisch. Erfahren Sie, wie einfach Sie mit HALE Signiereinheit SEI-03M den Umstieg auf die „TSE“ schaffen – INSIKA® raus, TSE rein. Und tauchen Sie ein in die digitale Welt des HALE Datencenters – damit Sie immer ganz genau wissen, was in Ihren Taxis läuft. Dazu heißt es auf unserem Messestand auch noch: „Vorhang auf“ für zwei völlig neue Geräte … Neugierig? Dann treffen wir uns auf Stand B8 – wir freuen uns auf Sie! HALE – wenn’s um Taxiausstattung geht! Alles aus einer Hand. www.hale.de FOTOS: ESM, Hale Genial! Damit eignet sie sich also für Unternehmen, die Fahrten in vielen Städten benötigen. Moment mal, unsere Taxi-Plattform wäre dann auch super geeignet für ... Unsere Taxi-Plattform vermittelt deutschlandweit Fahrten der Bahn. 12 ... reden wir darüber. Taximesse in Essen Stand D11 3. QUARTAL 2022 TAXI

AUSSTELLER / ADVERTORIALS TSA 2022 – IHR EINZAHLAUTOMAT MIT VIELEN FEATURES! FOTOS: Technik Schepers Wir sind bekannt für flexible und maßgeschneiderte Lösungen für technische Anliegen rund um das Taxengewerbe. Seit 2008 arbeiten wir ständig daran, unseren Kunden die Arbeit zu erleichtern. Da wir das Taxi-Geschäft jeden Tag hautnah miterleben, wissen wir, worüber wir reden. Nicht nur unser Herzstück, den TSA 2022 Einzahlautomat, auch unsere Schichtplaner-Software und unsere bluetooth-fähigen Com-Boxen setzen wir im eigenen Taxenbetrieb ein. Seit 2013 entwickeln wir unseren Einzahlautomaten jedes Jahr weiter, so stellen wir ihn dieses Jahr als erweiterbaren Automaten vor. Es kann sowohl der Scheinvorrat als auch der Münzvorrat individuell erweitert werden. Kürzlich integrierte Funktionen erfreuen bereits jetzt schon diverse Kunden, wie z. B. die Möglichkeit, Lohnabrechnungen über den Automaten auszudrucken oder Aushänge am Monitor zu präsentieren. Mit unserer Schichtplaner Software können sie tägliche Dienstpläne erarbeiten. Dazu legen Sie Fahrzeuge sowie Ihr Fahrpersonal an und definieren z. B. Standardfahrzeiten mit eventuellen Standardfahrzeugen, um möglichst wenig Aufwand bei dem täglichen Planbedarf zu haben. Die Software kann jedoch noch einiges mehr. Nutzen Sie Funktionen wie Dokumentenverwaltung oder gar Tankdatenüberwachung, um alles in einem Blick zu haben! Wir sind auf der Taximesse nun seit 8 Jahren vertreten und freuen uns sehr auf Ihren Besuch! Testen Sie unser Programm und unseren Einzahlautomaten vor Ort. Infos finden Sie auch unter www.technik-schepers.de Carl-Zeiss-Str. 49 | 85521 Riemerling bei München Website www.taxiversicherungen-deutschland.de E-Mail info@fvo-finanz.de Telefon 089 / 58 90 96 70 DER SPEZIALIST FÜR TAXIVERSICHERUNGEN IN DEUTSCHLAND! Vergleichen Sie bis zum 30.11. Ihre Taxi- oder Mietwagenversicherung und profitieren Sie von unseren exklusiven und günstigen Sondertarifen! Wir bieten Ihnen für Taxen und Mietwagen: Exklusive Sondertarife für Einzel- und Mehrwagenbetriebe Vergleich verschiedener Flottenversicherungen Sondereinstufungen für Neueinsteiger Rechtsschutz- und Betriebshaftpflichtkonzepte Besondere Konditionen für Elektrotaxen Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Angebot auch an unserem Stand auf der Taximesse (Stand Nr. C16). Zentrale Riemerling 089 / 58 90 96 70 NDL Berlin 030 / 22 49 41 86

TaxiTimes D-A-CH