Aufrufe
vor 3 Jahren

Taxi Times DACH - Januar 2018

  • Text
  • Uber
  • Dezember
  • Januar
  • Unternehmen
  • Taxis
  • Mytaxi
  • Mietwagen
  • Fahrzeuge
  • Fahrer
  • Taxigewerbe

www.volkswagen-taxi.de

www.volkswagen-taxi.de Viel Platz für viele. Und vieles. Besonders für Sie. Der Touran als Taxi. Mit variablem Raumkonzept. Der Touran bietet mit seinen optionalen sieben Sitzplätzen nicht nur viel Platz – sondern auch reichlich Komfort und Flexibilität. So bringen Sie neben Ihren Fahrgästen dank im Handumdrehen umklappbarer Rücksitze auch größere Gegenstände problemlos ans Ziel. Und falls die Fahrgäste mal ein wenig kleiner sein sollten, hat der Touran auch hier eine Lösung parat: mit zwei optional integrierten Kindersitzen. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

INHALT UNSERE ZUKUNFT IST DIE MENSCHLICHKEIT Was für ein Jahr! Wenn mir einer im Januar 2017 gesagt hätte, womit wir als Taxigewerbe in den nächsten zwölf Monaten konfrontiert werden würden, den hätte ich als Fantasten mit Hang zur Schwarzmalerei bezeichnet. Wer hätte sich ernsthaft vorstellen können, dass eine Ortskundeprüfung für Mietwagenfahrer so einfach abgeschafft werden kann? Wer hätte es für möglich gehalten, dass ein Unternehmen Monat für Monat krimineller agiert und es trotzdem immer noch genügend demokratisch gewählte Volksvertreter gibt, die sich von dessen Lobbyarbeit beeinflussen lassen? Wer hätte auch nur einen Gedanken daran verschwendet, dass eine kleine Gruppe von „Nicht- Experten“ unbemerkt vom Taxigewerbe (und ohne Nachfrage beim Taxi gewerbe) eine „Modernisierung der personenbeförderungsrechtlichen Vorschriften“ erarbeiten könnte, deren Umsetzung die Branche mit einem Schlag vernichtet hätte? Letzteres geschah im September und hätte fast – ähnlich hintenrum wie die Abschaffung der Ortskunde – den Weg ins Parlament gefunden. Warum man diese absurden Pläne gerade noch abwenden konnte, zeigen wir ab Seite 12. Warum sich die Jahresbilanz des US-Vermittlers Uber wie ein Handbuch der Kriminalistik liest, ab Seite 26. Und gleich auf Seite 4 gewinnt man den Eindruck, dass mytaxi, die sich so gerne als Partner des Taxigewerbes darstellen, mit ihren marktbeherrschenden Zielen und rechtsmoralischen Ansprüchen kaum besser als Uber sind. Personenbeförderung auf digitaler Basis können mittlerweile viele. Das Taxigewerbe kann auch digital. Es kann aber auch persönlich, es kann menschlich, es hat genau die soziale Kompetenz, die für den Bereich der individualisierten Mobilität unverzichtbar ist. Das ist und bleibt das Alleinstellungsmerkmal der Branche mit dem gelben Dachzeichen. Ich wünsche mir für dieses Jahr, dass wir davon alle kurzsichtigen Digitalfetischisten überzeugen können. Vielleicht geht dann 2018 im Rückblick als das Jahr in die Geschichte ein, in dem weitsichtige Politiker die gesetzgeberischen Weichenstellungen für eine sozial- und gesellschaftspolitisch ausgewogene Personenbeförderung gelegt haben. INHALT WETTBEWERB 4 David gegen Goliath: Taxiruf Köln und mytaxi TITELSTORY: EICHGESETZ 6 Die Fahrzeughersteller sind die Eichverhinderer GEWERBEPOLITIK 8 Das politische Gehör des GVN 10 Der kritische Rückblick des LTV 12 Das beherzte Eingreifen gegen absurde Taxipläne SCHWEIZ + ÖSTERREICH 15 Teures Urteil für Taxizentralen 16 Kompromiss am Salzburger Bahnhof TAXI-SHARING 19 Das geteilte Taxi ist die neue Herausforderung ANTRIEB 21 Messe Hypermotion zeigt neue Taxi-Konkurrenz 22 Elektro-Taxi BYD ist schlicht und praxistauglich TAXI INTERNATIONAL 26 Ubers kriminelle Energie im Jahresrückblick 30 Internationaler ÖPNV-Verbund integriert das Taxi GASTKOMMENTAR 32 Vorbereitung auf die EU-Datenschutzverordnung 33 Das Verwirrspiel der Ludwigshafener Behörde 34 Impressum Jürgen Hartmann (Chefredakteur) Berlin KFZ-Teile Discount für Taxibetriebe FOTO: Fotolia / Dusanka Visnjican Abholmärkte in Berlin, Hamburg, Hilden Großer Online-Shop Speziell Mercedes Top-Preise Eilversand täglich Tel: (030) 2000549-300 TE Taxiteile Berlin GmbH | Gaußstraße7 | 10589 Berlin und Forckenbeckstr. 9-13 | 14199 Berlin www.te-taxiteile.com TAXI DEZEMBER 2017 / JANUAR 2018 3

TaxiTimes D-A-CH