Aufrufe
vor 3 Jahren

Taxi Times DACH - November 2017

  • Text
  • Taxis
  • November
  • Caddy
  • Berlin
  • Mehmet
  • Unternehmen
  • Fahrzeuge
  • Uber
  • Volkswagen
  • Hilfe

TAXI TIMES

TAXI TIMES REGIONALAUSGABEN TAXI TIMES – JETZT ABONNIEREN 6 Ausgaben pro Jahr FOTO: Taxi Times POLITIK: PROTEST UND UNTERSTÜTZUNG Ein kurzer Überblick über die Themen der aktuellen Ausgaben Taxi Times Berlin und Taxi Times München. Dort, wo Uber in Deutschland immer noch aktiv ist, ist der Frust der Taxikollegen riesig. Wie sehr man die Schnauze voll hat, zeigten zwei Demos in den „Uber-Städten“ Berlin und München. In der Hauptstadt waren 2 000 Fahrzeuge und damit rund ein Viertel aller Taxis in einer Sternfahrt vor das Brandenburger Tor gezogen, in München mehr als ein Drittel: Hier standen 1 400 Taxis auf rund 1,5 Kilometern Länge zwischen Odeonsplatz und Münchner Freiheit. Alles über die Demos jeweils aus ihrer Stadt fassen die beiden Regionalausgaben Taxi Times Berlin bzw. Taxi Times München zusammen. Die politischen Forderungen des Taxigewerbes sind eindeutig: Bewahrt das Personenbeförderungsgesetz als Verbraucherschutzgesetz. Von den örtlichen Behörden wünscht man sich endlich ein härteres Durchgreifen gegen Uber & Clones, damit deren permanente Gesetzesmissachtungen endlich geahndet werden. Umgekehrt haben aber auch die Kommunen Wünsche an die Taxibranche. Berlin und München fördern mit Millionensummen die Anschaffung von E-Taxis und Inklusionstaxis und hoffen auf breite Akzeptanz bei den Berliner bzw. Münchner Kolleginnen und Kollegen. Die Fahrzeuge dazu wären vorhanden, das beweisen Testberichte des Wasserstoff- Taxis Toyota Mirai und eines rollstuhlgerecht umgebauten Ford Custom. Beide werden in Taxi Times München bzw. Taxi Times Berlin vorgestellt. Ausschließlich elektrisch fährt der BYD e6. Das ist ein eigens für den Taximarkt entwickeltes Fahrzeug, das nun auch in Deutschland angeboten wird. Unser Autoredakteur Simon Günnewig hat das Modell eine Woche lang ausführlich gefahren. Seine Testeindrücke erscheinen in der deutschlandweiten Dezember-Ausgabe Taxi Times DACH. jh IMPRESSUM Verlag taxi-times Verlags GmbH Frankfurter Ring 193 a 80807 München, Deutschland Telefon: +49 (0)89/14838791, Fax: +49 (0)89/14838789 E-Mail: info@taxi-times.taxi, Internet: www.taxi-times.taxi Geschäftsführung: Jürgen Hartmann Bankverbindung Stadtsparkasse München BLZ 70150000, Kontonummer 1003173828 IBAN: DE89701500001003173828 BIC: SSKMDEMM UST-ID: DE293535109 Handelsregister: Amtsgericht München HRB 209524 Redaktion (redaktion@taxi-times.taxi) Wim Faber (wf),Simon Günnewig (sg), Jürgen Hartmann (jh, V.i.S.d.P.), Wilfried Hochfeld (wh); Philipp Rohde (prh), Nicola Urban (nu) Mitarbeiter dieser Ausgabe Janine Saltwedel, Axel Ulmer (au) Grafik & Produktion Katja Stellert (Artdirektion), Martina Jacob Raufeld Medien GmbH Paul-Lincke-Ufer 42/43, 10999 Berlin Telefon: +49 (0)30/ 695665936 Anzeigenleitung, Online-Verkauf, Vertrieb Elke Gersdorf, e.gersdorf@taxi-times.taxi Telefon: +49 (0)89/14838792, Fax: +49 (0)89/14838789 Druck Chroma Druckerei Przemysłowa 5, 68-200 Żary, Polen Taxi Times DACH erscheint seit 2016 in Kooperation mit Erscheinungsweise 6 x pro Jahr Heftpreis: 4,80 €, Jahres-Abo: 35 € ISSN-Nr.: 2367-3834 Weitere Taxi-Magazine aus dem Taxi-Times Verlag: Taxi Times Berlin Taxi Times München Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen? Dann lesen Sie mehr von uns! Taxi Times ist Ihr Fachmagazin mit Taxithemen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und immer auch mit einem Blick auf die internationale Taxi-Szene. Was machen die anders, welche Entwicklungen kommen auch auf uns zu? Für das regional agierende Taxigewerbe bieten wir mit Taxi Times die Möglichkeit, sich auch über die regionalen Grenzen hinaus zu informieren. Durch eine hohe Kompetenz – unsere Redakteure stammen größtenteils selbst aus der Taxibranche – informieren wir www.taxi-times.taxi/Heftbestellung oder per E-Mail: oder per Fax: oder per Telefon: stets mit dem Blickwinkel aus dem Gewerbe für das Gewerbe. Taxi Times zeigt, wie auf die großen Veränderungen und auf politisch motivierte Gesetzesregelungen reagiert wird, und hält Sie über die Entwicklung neuester Techniken auf dem Laufenden. Es wird Zeit, sich bei der Suche nach Lösungen untereinander zu vernetzen, es wird Zeit, über den Tellerrand der eigenen Region hinauszublicken. Nehmen Sie sich die Zeit für Taxi Times und sichern Sie sich jetzt das Taxi Times Jahres-Abo! info@taxi-times.taxi +49 89 148 387 89 +49 89 148 387 92 35,- EURO 6 Ausgaben inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und inklusive Versandkosten. 34 NOVEMBER / 2017 TAXI

TaxiTimes D-A-CH

Taxi Times DACH - Doppelausgabe Juni / Juli 2019
Taxi Times DACH - Februar/März 2019