Aufrufe
vor 4 Jahren

Taxi Times International - Oktober 2015 - Deutsch

  • Text
  • Taxis
  • Fahrer
  • Taxifahrer
  • Taxibranche
  • Uber
  • Oktober
  • Taxiunternehmen
  • Taxigewerbe
  • Athen
  • Toyota

MULTI-TALENT. Der SEAT

MULTI-TALENT. Der SEAT Alhambra. Taxi des Jahres 2015. 1 SEHR GEEHRTE TAXIFREUNDE, einer der wesentlichen Bestandteile des Wettbewerbs mit Technologie-Apps besteht darin, dass Taxis im Vergleich zu diesen appbasierten Diensten eine schlechtere Dienstleistung erbringen oder – genauer gesagt, bevor Sie uns mit E-Mails bombardieren und sagen, dass wir falschliegen – dass die Wahrnehmung der Taxidienstleistung bei den Fahrgästen zumindest negativ ist. Selbst wenn es keine Beanstandungen bei der Dienstleistung gibt, so haben Fahrgäste den Eindruck, dass Taxis in bestimmten Qualitätsbereichen hinterherhinken. Apps werden oftmals auch als ein Trend angesehen. Die Dienstleistungen von Taxiunternehmern hingegen werden überhaupt nicht als Trend wahrgenommen, wobei die Qualität des Taxis hier überhaupt nicht berücksichtigt wird. Jeder Dienstleister muss seine eigenen Dienstleistungen kritisch hinterfragen und sich der Veränderungen in diesem Bereich bewusst sein. Aus diesem Grund ist ein europaweites E-Learning-Programm wie Taxistars, mit dem die Dienstleistungen von Taxifahrern verbessert werden können, eine großartige Idee. Das passt hervorragend zu der Forderung von Mac Urata (siehe Seite 14) nach einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Taxifahrer. Auch die Fahrer haben neben zahlreichen weiteren Faktoren Einfluss auf die Qualität, die der Fahrgast erlebt. – die Redaktion – TERMINE INHALT VERANSTALTUNG 8–9 Branchentreff oder Ballermann? Diskussion um einen Taxitreff auf Mallorca 30–31 Taxi-Highlights auf der IAA AUSBILDUNG 10–12 Taxi-Sterne in Athen: Erstmals wurde ein europäisches Taxi-Lernprogramm entwickelt INTERVIEW 14–16 Gewerkschaftsboss Mac Urata über die „neue“ Zielgruppe Taxifahrer POLITIK UND WETTBEWERB 18 Nur fünf Politiker bei den Spreegesprächen des BZP 19 Die Achterbahnfahrt von MyTaxi KONFERENZEN 20–21 Bericht von der niederländischen Taxi-Expo 22–24 Bericht von der russischen Taxi-Konferenz in Sankt Petersburg GLOBAL TAXI NETWORK 26–27 Griechisch-europäische Integration: 1 Firmenauto des Jahres 2015 2 DER SEAT ALHAMBRA REFERENCE 2.0 TDI ECOMOTIVE SCHON AB 21.574,96 € 3 INKLUSIVE: / TAXI-PAKET 4 / DACHRELING Eurocab Anwendertreffen der FMS-/ Austrosoft-Zentralen 14.–16.10.2015 – Ramada Plaza, Antwerpen, Belgien www.eurocab.info 2015 Annual Convention & Trade Show 26.–30.10.2015 – Caesars Palace, Las Vegas, USA; www.tlpa.org Welche Rolle taxi.eu beim Strukturwandel in Athen spielt ÖSTERREICH 28–29 Interview, Teil 2: Taxi-Obmann Leitner über Kassenrichtlinie, E-Taxis und Krankenfahrten KOMMENTAR & KOLUMNEN Es ist schon erstaunlich, was den SEAT Alhambra als Taxi alles auszeichnet. Ist es das bis zu 2.430 Liter große Gepäckraumvolumen? Oder die Möglichkeit, sechs von sieben Sitzen 5 flexibel anzuordnen? Vielleicht sind es auch die beiden Schiebetüren, die optional auch elektrisch öffnen und schließen. Sicher ist: Wer sich so gut auf seine Fahrgäste einstellen kann, schafft jede Menge Raum für mehr Geschäft. Da wundert es nicht, dass der SEAT Alhambra nach fünf auf einander folgenden Auszeichnungen als „Firmenauto des Jahres“ nun auch den Titel „Taxi des Jahres 2015“ trägt. Aber das zeichnet ein Multitalent eben aus. DIE SEAT FLOTTE. FUHRPARKLÖSUNGEN NACH MASS. Kraftstoffverbrauch SEAT Alhambra Reference 2.0 TDI ECOMOTIVE, 110 kW (150 PS): innerorts 6,1, außerorts 4,6, kombiniert 5,1 l/100 km; CO 2-Emissionen: kombiniert 132 g/km. Kraftstoffverbrauch SEAT Alhambra: kombiniert 7,3–5,0 l/100 km; CO 2-Emissionen: kombiniert 168–130 g/km. SEAT.DE/FIRMENKUNDEN TITELFOTO: Fotolia / Carsten Bachmeyer 7. Taxitreff 2015 inklusive Taxi Times-Seminar „Der große Umbruch“ (deutschsprachig) 29.–31.10.2015 – Mallorca, Spanien www.taxitreff.de Forum Taxizukunft 18.11.2015, Berlin, Hotel Maritim proArte www.bzp.org Taxiworld Turkey 4.–6.2.2016, Istanbul, Türkei www.taxiworldturkey.com 6 Mehr Qualität muss zur Pflicht werden 12 Taxi Times-Kolumnistenkreis: Axel Ulmer und Harry F. Jutzas STÄNDIGE RUBRIKEN 4, 7, 25 News in Kürze 32 Zahlen und Statistiken zu Griechenland 34 Impressum 1 Taxi des Jahres 2015, taxi heute 07/2015, SEAT Alhambra in der Kategorie Kompakt-/Großraum-Van, Bewertung: Funktionalität. 2 Firmenauto des Jahres 2015, Firmenauto 05/2015, SEAT Alhambra in der Kategorie „Maxivans“. 3 Netto-Angebotspreis (zzgl. Überführung und MwSt.) gültig für Sonderabnehmergruppe Taxi. Angebot nur gültig bis 15.12.2015 und nur bei teilnehmenden Händlern. 4 Beinhaltet Folierung, Taxameter-/ Wegstreckenzähler- und Funk-Vorrüstung inkl. Konsole, Dachzeichen-Vorrüstung mit Halterung u.v.m. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.intax.de/seat. 5 Bis zu sieben Sitze optional. In Verbindung mit der optionalen elektrischen Sitzverstellung für die Vordersitze sind drei bzw. fünf Sitze flexibel in der Anordnung. TAXI OKTOBER / 2015 3

TaxiTimes D-A-CH