Aufrufe
vor 5 Jahren

Taxi Times Special 2016 - Europäische Taximesse

  • Text
  • Taximesse
  • Deutschland
  • Oktober
  • Aussteller
  • Taxameter
  • Halle
  • Messe
  • Berlin
  • Taxigewerbe
  • Taxis

AUSSTELLER AUSSTELLER

AUSSTELLER AUSSTELLER AUSSTELLER IM EINZELPORTRÄT Mehr als 100 Aussteller rund ums Taxigewerbe präsentieren sich auf der Europäischen Taximesse 2016. Auf den folgenden Seiten stellen sich einige von ihnen näher vor. Die Informationen für diese Unternehmens-Porträts stammen von den Ausstellern selbst, die Texte wurden vom Taxi Times Team redaktionell bearbeitet. TAXI-TIMES VERLAGS GMBH KOMET GMBH Der Münchner Verlag zeigt sich erstmals auf der Taximesse und präsentiert dort sowohl seine Print-Magazine als auch die digitalen Informationsangebote. Für Taxiunternehmer im deutschsprachigen Raum erscheint der Titel „Taxi Times DACH“, Taxikollegen in Berlin bzw. München können sich in eigenständigen Ausgaben über die regionalen Taxithemen informieren. Tagesaktuell berichtet die Redaktion über alle taxirelevanten Neuigkeiten via www.taxi-times. taxi und über die im Juni dieses Jahres neu erschienene Taxi Times App. In der App erscheinen die Meldungen in deutscher, englischer und türkischer Sprache. Eine besondere Gelegenheit bietet Taxi Times den Mitgliedern der verschiedenen Taxi-Facebook-Gruppen. Am „Facebook-Stammtisch“ können sich die Facebook-Freunde persönlich kennenlernen. Als weiterer Treffpunkt zwischen Lesern und Redaktion dient der „Redaktions-Treff“. Das gesamte Taxi Times Team freut sich auf viele Besucher am Stand B 50. Tom Buntrock organisiert den „Facebook-Stammtisch“. DEUTSCHES MEDIZINRECHENZENTRUM Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ) präsentiert sich in diesem Jahr mit seinem kompletten Angebot für Taxi-, Mietwagen- und Krankentransportunternehmen auf der Europäischen Taximesse in Köln am Stand B 23. Mit der Krankentransportsoftware von DMRZ.de und dem Modul „FleetQ“ können Touren geplant und live verfolgt werden. Außerdem sorgt DMRZ mit zwei Innovationen für Gesprächsstoff: Mit „SmartSnapp“ lassen sich Transport scheine mittels Smartphone oder Scanner einlesen. Mit der „Fahrtvermittlung“ hat das Medizinrechenzentrum eine Plattform entwickelt, über die einfach und kostenlos Krankenfahrten vermittelt werden. Kosten in Höhe von 0,5 Prozent der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. entstehen nur, wenn die Fahrt über DMRZ.de abgerechnet wird. Das neueste Produkt ist das digitale Genehmigungsverfahren. Dabei bietet DMRZ.de ein einfaches Online-Verfahren an, um Genehmigungen für Transportscheine direkt bei den Krankenkassen einzuholen. FOTOS: Tom Buntrock / Taxi Times, Komet Seit fast zwanzig Jahren haben sich die Firma Komet GmbH Köln und der Werbeberater Willy Schmidt auf das Taxigewerbe im Merchandising-Bereich spezialisiert. Komet fertigt in Eigenproduktion T-Shirts mit individuellem Druck oder Stick, Kaffeebecher, Schlüsselanhänger, Basecaps und vieles mehr an, jeweils nach speziellem Kundenwunsch. Willy Schmidt ist spezialisiert auf hochwertige Sammler-Taximodelle aus aller Welt in den verschiedensten Maßstäben. Ferner ist Schmidt der Autor des getexteten und bebilderten Buches „ Taxifahren hier und auf der ganzen Welt“. Dieses Buch ist ebenso wie die anderen eben beschriebenen Artikel auf der Taximesse am Komet-Stand (A 4) zu erwerben. Das Foto zeigt Willy Schmidt (links) und Murat Kara in der Kölner Produktionsstätte der Firma Komet GmbH. Die Qualität der T-Shirts kann man während der Messe übrigens am „Lebend-Projekt“ begutachten. Das komplette Team der Taxi Times wurde von Komet für die Messe ausgestattet. Druck und Buch bei Komet. SUE-SOFTWARE Innovative Taxi- und Mietwagenunternehmer benötigen innovative Lösungen. SuE-Software deckt mit über 130 Zentralen den gesamten Bereich der modernen Disposition und Kommunikation zwischen Zentrale und Fahrzeug ab. Neben der Aufzeichnung der Arbeitszeiten und Berücksichtigung der Pausen sowie sofortigen Fahrpreisübermittlung bietet SuE-Software eines der umfangreichsten Gesamtpakete der Branche an. Faktura inklusive DTA ist kostenfrei enthalten. Das Angebot ist umfangreich: Autobooking, Autodispo, Unternehmerabrechnung (auch für die Werkstattabrechnung), mobile Zentrale, lokale-/externe Datenbank, Kartenzahlung, Webportal, Flugauskunft, Bestell-App, Navigation direkt vom Auftrag aus (Zielund Abholadresse) und Rufgerät für Hotel und Gaststätten. Die BT-CommBox bietet eine Notruffunktion und den Anschluss mehrerer Stati vom Taxameter oder Wegstreckenzähler. Automatische Updates und kostenfreier Support runden das Gesamtbild ab. Lübeck Neubrandenburg Hamburg Bremerhaven Bremen Berlin JELSCHEN GMBH Seit knapp vier Jahrzehnten hat Jelschen eine marktführende Position als unabhängiger Fahrzeugumrüster für vielseitige, bedienerfreundliche und angepasste Mobilitätshilfen in Serienfahrzeugen. KIRCHHOFF Mobility ist als Dachmarke der Unternehmen Jelschen und REHA Group Automotive mit insgesamt acht Niederlassungen in Deutschland präsent und stellt mit drei weiteren Standorten in der Schweiz und in Österreich ein breites Service- und Vertriebsnetz zur Verfügung. Jedes Jahr verlassen mehr als 3 000 umgebaute Fahrzeuge die Betriebe der Jelschen GmbH. Europaweit sind die Niederlassungen miteinander vernetzt. Ihre Umbaudaten sind überall abrufbar und garantieren einen schnellen und perfekten Service durch kompetente Teams. Zusätzlich verfügt die Jelschen GmbH in ihrer Ausstellung ständig über sofort lieferbare, bereits umgerüstete Lagerfahrzeuge. Es werden aber auch bereits vorhandene Fahrzeuge umgerüstet. 3 000 Umbauten pro Jahr. 20 OKTOBER / 2016 TAXI FOTOS: Reha Group Automotive, SuE-Software, DMRZ DIE AUTOMOTIVE KANZLEI Beratung rund um Auto und Verkehr an über 25 Standorten in Deutschland – von A–Z: | Arbeitsrecht | Garantie | Unfallregulierung | Zwangsvollstreckung Hannover Braunschweig Münster Bielefeld Magdeburg Dortmund Kassel Leipzig Essen Köln Dresden Erfurt Frankfurt (Main) Saarbrücken Mannheim Stuttgart Landshut Freiburg im Breisgau München Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH Kempten (Allgäu) Ruhrallee 9 · 44139 Dortmund Tel.: (0231) 60 00 82-20 zentrale@kanzlei-voigt.de Fax: (0231) 60 00 82-33 www.kanzlei-voigt.de Ein Unternehmen der ETL-Gruppe

TaxiTimes D-A-CH