Aufrufe
vor 4 Jahren

Taxi Times Special 2016 - Kauf

  • Text
  • Taxis
  • September
  • Volkswagen
  • Fahrzeug
  • Erdgas
  • Taxigewerbe
  • Mercedes
  • Caddy
  • Taxiunternehmer
  • Hybrid
  • Kauf

INHALT Sechs Sterne für

INHALT Sechs Sterne für Deutschland. Mercedes-Benz. Das Taxi. Die unschlagbar vielseitige Auswahl mit einzigartiger Technik, Effizienz und Ausdauer: hochleistungsstarke Mercedes-Benz Modelle, startbereit mit Taxipaket ab Werk*, ausgerüstet mit Qualität, Sicherheit und Komfort für Ihre individuellen Ansprüche. Bei Ihrem Mercedes-Benz Partner vor Ort und unter www.mercedes-benz.de/taxi * Ausgenommen Citan. Mit Taxipaket erhältlich über den VanPartner INTAX Innovative Fahrzeuglösungen GmbH. DIE KÜNFTIGE STRATEGIE BEIM NÄCHSTEN TAXI 2016 ist für die Kfz-Branche ein bewegtes Jahr. Manche Hersteller sind immer noch mit der Aufarbeitung ihres Diesel-Gate beschäf tigt, Städte und Kommunen müssen ihre Schadstoffgrenzwerte in den Griff bekommen und denken öffentlich über Dieselverbote nach, die Bundesregierung beschließt ein intensives Förder programm für die Elektromobilität und last, but not least agieren die Eichämter zunehmend restriktiver, wenn es darum geht, Taxis die sogenannte Konformität zu bescheinigen. All diese Punkte beeinflussen den Taxiunternehmer bei der Wahl seines nächsten Taxis. Dabei geht es längst nicht mehr um die Entscheidung für eine bestimmte Marke und ein spezifisches Modell. Es geht um die künftige Strategie. Hält man noch so lange wie möglich an der bisherigen Antriebsideologie fest, verbunden mit der Hoffnung, die Politik möge angedachte Kurswechsel mit einer ausreichenden Übergangsfrist versehen? Oder nimmt man schon jetzt Fördergelder mit und wagt den Wechsel in neue Antriebstechnologien, deren logistische Herausforderungen und wirtschaftliche Risiken noch nicht richtig kalkuliert werden können? Die Varianten sind vielfältig. Welches Taxi passt am besten? Diese Spezialausgabe der Taxi Times beschäftigt sich ausschließlich mit dieser Frage. Wir spannen den Bogen vom Dieselklassiker über Erdgas und Hybrid bis hin zu den Elektro-Taxis und der eng damit verbundenen Entwicklung eines Einheitstaxis, bei dem wiederum die rollstuhlgerechte Beförderung eine Rolle spielt. Vieles ist in der Theorie möglich, in der Praxis wird die Wahlfrei heit derzeit allerdings vom neuen Eichgesetz eingeschränkt. Das macht einen möglichen Strategiewechsel noch komplizierter. Auch das wird in diesem Special angesprochen. DIESEL 4 Absage an Abgase EICHRECHT 8 Taxameter und Signalgeber gehören zusammen ERDGAS UND HYBRID 12 Ausgereifte und zuverlässige Alternativantriebe ELEKTRO-TAXIS 16 Ja oder nein? Oder muss man diese Frage eigentlich ganz anders stellen? ROLLSTUHLTAXIS 20 Die vergessenen Kunden 22 7 Fakten zur Rollstuhlbeförderung EINHEITSTAXIS 24 Ein Taxi namens Fridolin 26 Taxis der Zukunft 26 Impressum MARKENÜBERSICHTEN 6–7 Die Lieblingstaxis 10 Die Garantie der Importeure 14 Öko-Taxis ohne Reichweitenangst 18 Elektroautos als Taxi Wir sind gespannt, wie Ihr „Taxi 2.7“, wie ihre nächste Fahrzeug generation aussehen wird. – die Redaktion – TITELILLUSTRATION: Roland Brückner TAXI SEPTEMBER / 2016 3

TaxiTimes D-A-CH